Elternverein - warum Mitglied werden

Sehr geehrte Eltern!


Der Elternverein des BG und BRG Berndorf ist ein gemeinnütziger (=nicht Gewinn orientierter) Verein. Als solcher sind wir bemüht in ständiger Kommunikation mit der Direktion, dem Lehrerteam der Schule sowie den Schülervertreterinnen und Schülervertretern, gemeinsam möglichst effizient und konstruktiv an Projekten und Ideen zu arbeiten, die das Miteinander und das Lernen an dieser Schule erleichtern und das Klima zwischen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern optimieren.

Der Elternverein nimmt auch die gesetzlichen Mitwirkungsrechte z.B. im Rahmen des Schulgemeinschaftsausschusses wahr.

Alle Arbeiten in den Ausschüssen sowie die Organisation und Durchführung von Projekten findet auf ehrenamtlicher Basis durch engagierte Eltern statt, sodass die finanziellen Mittel, die dem Verein durch die Mitgliedsbeiträge zur Verfügung stehen zu 100% den Schülerinnen und Schülern und somit auch Ihrem Kind zu Gute kommen!

Konkret wird aus dem Budget des Elternvereins finanziert bzw. gefördert:

  • Lehrmittel (soweit diese nicht aus dem Schulbudget bezahlt werden können) zur Erhöhung der Effizienz im Unterricht (z.B.: EDV-Soft- und Hardware, Landkarten, elektronische Ausstattung, Sportgeräte u. v. m.),
  • Anerkennungspreise (z.B. Büchergutscheine) für Maturanten und Klassenbeste
  • Workshops, Lesungen, Seminare externer Experten im Rahmen des Unterrichts
  • Zuschüsse (z. B. für Fahrtkosten) bei überregionalen Sport- und Kulturveranstaltungen, bei denen Schülerinnen und Schüler das BG und BRG Berndorf vertreten
  • Sozialförderungen für Schülerinnen und Schüler bei Schulschikursen, Schulsportwochen und Sprachreisen


Auch die Verwaltung der Garderobenspinde wird durch engagierte im Verein tätige Eltern ehrenamtlich durchgeführt, wodurch es uns gelungen ist für unsere Mitglieder die Mietkosten für die Spinde drastisch zu senken!

Durch die Einzahlung des Mitgliedsbeitrages von EUR 20,-- einmalig pro Schuljahr und pro Familie (Geschwisterkinder sind beitragsfrei!) können Sie all diese Aktivitäten finanziell unterstützen.

Ihre Beitrittserklärung geben Sie bitte in Form eines digitalen Anmeldeformulars ab, damit erhalten Sie dann auch die Bankverbindungsdaten, siehe Link.


   
Wir ersuchen Sie höflich Anmeldung und Einzahlung bis spätestens 31. Oktober 2015 durchzuführen.

Auch über eine zusätzliche Spende freuen wir uns sehr!


Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
   Mag. Astrid Simlinger, Schriftführerin

   DI Karl Panek, Obmann
(im Namen des gesamten Teams)